Organische Gemeinde – Organic Church

von Neil Cole…
Ohne Frage bin ich mit diesem Buch etwas spät dran (1.deutsche Auflage: 2008). Es liegt aber daran, dass ich mich erst vor kurzem von Christen unangenehm provoziert gefühlt habe, was das Thema „Gemeinde“ betrifft. Ohne dieses kleine Ärgernis hätte ich nicht dieses Buch gekauft, das mir übrigens recht gut gefällt, womit wieder bewiesen wäre:
„Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.“
(Römer 8,28)

Hier ein link zum Gemeinde-Netzwerk, dem Neil Cole u.a. angehören.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gelesenes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Gedanken zu „Organische Gemeinde – Organic Church

  1. Hei Dirk, ich hätte Dich ja auf dem Foto kaum wieder erkannt!
    Hab mal in Deinen Blog geschaut. Interessant, dass Du Dich mit „Organic Church“ befasst. Dieses Buch wollen wir unserem Team als nächstes lesen. Zur Zeit lesen wir als Team „Total Church“ von Chester u. Timmis. Sehr empfehlenswert!
    Machs jut, wa!
    Albrecht

    Heute haben sich 6 Vietnamesen taufen lassen. Das war sehr bewegend.

    • @Schmidt:
      Tja, habe zugenommen und hin und wieder – selten – trage ich das Mützchen… 🙂
      Finde ich toll, dass Ihr Euch als Team mit dem Thema beschäftigt. Wäre bei uns auch mal dran.

      6 Taufen! Halleluja! Weiter so und mehr davon! 🙂

      Gott ist mit Euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s