Training für Trainer – T4T

Jesus gab uns in Matthäus 28,18 ff. eine Anweisung mit, die bis heute Gültigkeit hat:
Macht andere zu Jüngern Jesu. Schließlich: Macht alle Völker zu Jüngern Jesu!

Ein gewaltiger Wunsch!

Konkret heißt das:
Jeder Christ sollte fähig sein, andere Menschen im Glauben zu trainieren.
Unsere Praxis dürfte anders aussehen und es dürfte ebenso fraglich sein, ob die Predigt des Pastors schon Training ist. Wohl eher nicht.

„Training für Trainer“ (T4T = Training For Trainers) setzt da an:
Jedem Christen wird die Chance gegeben, nicht nur Training zu bekommen, sondern sogar jemand zu werden, der andere trainiert.

Wenn das beständig verfolgt wird, ist irgendwann einer kritischer Moment erreicht.
In diesem Moment beginnt nämlich die Multiplikation von Gemeinden.
Nicht nur mal eine Gemeindegründung, nicht das bloße Addieren von Gemeinden, sondern tatsächlich eine Multiplikation.
Was das auch geistlich für eine Stadt, ein Land bzw. einen Kontinent bedeuten kann, kann man nur erahnen.

Die entsprechende Konferenz zu „T4T“ wird vom 18.02.2013 bis 21.02.2013 in Deutschland stattfinden.
Wer mehr wissen will, möge hier klicken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s