Einladung zum T4T-Seminar in Berlin

Ein Brief samt Einladungsflyern geht heute mit der Post an verschiedene Gemeinden raus:

Einladung zum Seminar                         

Samstag, 28.09.2013

10:00 – 14:00 Uhr

Hallo!

Zum o.g. Zeitpunkt startet das Seminar „T4T“.

„T4T“ ist eine Abkürzung und bedeutet „Training für Trainer“.

Es geht um die Frage, wie wir die Weisung Jesu aus Matthäus 28,18 ff. umsetzen können: Was kann dabei helfen, alle Menschen zu Jüngern Jesu zu machen?

Und wenn wir weiter an 2.Timotheus 2,2 denken, muss die Frage erweitert werden: Was kann dabei helfen, Menschen zu Jüngern Jesu zu machen, so dass diese wiederum fähig werden, andere zu Jüngern Jesu zu machen („Training für Trainer“)?

Es geht um einen der wichtigsten Aufträge für die Gemeinde.

Was tun wir dafür in unseren Gemeinden?

Und führen unsere Gemeindeaktionen dazu, Jünger Jesu zu fördern, so dass diese wiederum andere zu Jüngern machen?

Was ist unsere Antwort auf das Gebot Jesu?

Im Seminar sollen einige wesentliche biblische Prinzipien beleuchtet werden, die notwendig für Jüngerschaft sind. Es geht also nicht um „das neueste“ Erfolgsmodell, sondern um die Entdeckung, wie Jesus selbst Jünger gefördert hat.

Im Seminar wird es einen Mix aus Theorie und praktischen Tipps gehen.

Das Seminar ist für alle interessierten Christen offen.

Es wird um eine Spende gebeten, mit der die Kosten beglichen werden sollen. Der Rest soll dazu eingesetzt werden, einen bedürftigen Menschen zu unterstützen.

Referenten sind

* Günther H., ehemaliger Unternehmensberater, nun als Trainer und Coach tätig.

* David S., Krankenpfleger.

* Dirk K., Pastor der Kiezgemeinde.

Mehr Infos gibt es über die Homepage:

www.inmeinerstrasse.de/t4t-seminar-28-September

Es würde uns freuen, wenn Ihr die Flyer für Eure Gemeinde auslegen könntet!

Gott segne Euch!

P.S. Eine Anmeldung ist hilfreich, da die Platzzahl begrenzt ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s