Schon wieder Anschlag auf Kirchenhaus

In Berlin gab es schon wieder einen Anschlag auf ein Kirchenhaus. In Lichtenberg sei eine Mülltonne vor der Tür einer koptischen Kirche entzündet worden. Daraufhin seien die Flammen auf die Tür übergesprungen. Gut, dass nicht noch mehr beschädigt wurde, vor allem, wenn man sich bewusst macht, dass in dem Gebäude ein Asylbewerber schlief.
Laut Meldung auf berlin.de wollte die Polizei noch nicht bestätigen, dass es sich um einen Anschlag handelte (berlin.de).
Für die Berliner Morgenpost steht allerdings fest, dass es ein Brandanschlag war (morgenpost.de).

Ich will ja nicht immer auf dieser „Trara-alle-sind-böse“-Schiene fahren, aber bis dato gab es in den führenden Online-Medien wie spiegel.de und focus.de noch keine Nachricht über diesen Vorfall. Als es vor über einen Monat einen Brand bei einer Moschee gab, wurde hingegen recht zügig und umfassend berichtet. Mal sehen… vielleicht folgen ja noch Aktualisierungen.

Bereits vor etwas über einer Woche wurde das Gebäude der Herz-Jesu-Kirche in Berlin attackiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s